Lade Veranstaltungen

Sa, 17.Dezember // 19:30 - 21:00
Gastspiel

DER SONNENGESANG

Von Franz v. Assisi
Eine meditative Reise in Musik, Wort und Bild

Gastspiel

Musik: Frank Tischer
Sprecher: Jürg Löw
Bilder: Antonia Tischer

Wunderschöne Klänge aus Musik, Sprache und Naturgeräusche laden zu einer Reise durch den Sonnengesang vom heiligen Franziskus ein. Jede Strophe des Textes aus dem 13. Jahrhundert ist eine Huldigung an die Schöpfung und den Schöpfer und wurde von Frank Tischer liebevoll zu einer Meditation in Musik, Wort und Bild umgesetzt.

» Mit einem ruhigen, mit Akzenten be reicherten Klangteppich im Präludium begann die musikalische Meditation zum Sonnengesang. Die Texte zu den Strophen wurden mit der ausdruckstarken Stimme des Schauspielers Jürg Löw eingespielt. Auf den gezeigten thematischen Bildern hat die Künstlerin Antonia Tischer mit ihrer Darstellung den Text und die Musik gedanklich vereint. Mit Klavier, Synthesizer, Klangschalen, Flöten und Naturgeräuschen interpretierte Tischer eine gewaltige Klangfülle zu den Gedanken um Bruder Sonne, Schwester Mond (und Sterne), Bruder Wind, Schwester Wasser, Bruder Feuer, Mutter Erde, die Liebe und Schwester leiblicher Tod […].« Rhein-Lahn Zeitung, 2018

Dem Stuttgarter Publikum dürfte Frank Tischer nicht unbekannt sein, durch seine vielen Auftritte zusammen mit Sebastian Scheuthle in Frieder Nögges Satierkreis.

Eintritt:
Verdienende: EUR 18,-
Ermäßigt: EUR 16,-
Hintere Plätze: EUR 7,-

Im Online-Verkauf: Eintrittspreis zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Karten für „Hintere Plätze“ sind ausschließlich telefonisch über das Kartenbüro (0711 44 00 749 99) bestellbar. Der Vorverkauf für die Spielzeit 2022/23 beginnt am 13. September.

Gastspiel

Sa, 17.12.2022, 19.30 Uhr  

So, 18.12.2022, 18.00 Uhr  

zurück