Olivier Garofalo

Olivier Garofalo

Dramaturg

Olivier Garofalo schloss als DAAD-Stipendiat sein Studium an den Universitäten Luxemburg, Köln und Trier mit dem Master of Arts ab. 2005 wurde sein erstes abendfüllendes Stück anlässlich des Stückemarktes Texte 05 des Théâtre National du Luxembourg vorgestellt. Im Anschluss wurde er als Dramatiker u. a. bei Gianfranco Celestinos Tanz-Theater-Projekt „Sweet Dreams!“ in Luxemburg engagiert. Ab 2011...
Anna Katharina Setecki

Anna Katharina Setecki

Dramaturgin

Anna Katharina Setecki studierte im Doppelstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Augsburg Musikwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Germanistische Linguistik sowie Theaterwissenschaft und Sprache, Literatur, Kultur. Ihre Abschlussarbeiten schrieb sie über den Differenz/Wiederholungs-Zyklus von Bernhard Lang und Kammeropern im 20./21. Jahrhundert. Sie ist als Dramaturgin freischaffend tätig und seit 2016 am Meininger Staatstheater als...
Lena Sutor-Wernich

Lena Sutor-Wernich

Sängerin

Lena Sutor-Wernich, Mezzosopran/Alt, geboren in Heidelberg, studierte von 2007 bis 2011 Konzert und Operngesang sowie Gesangspädagogik an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Angela Nick. Meisterkurse u.a. bei René Jacobs, Helmut Deutsch, Angelika Luz, Lioba Braun sowie private Studien bei Elisabeth Glauser, Kurt Widmer und Susana Eken gaben ihr weitere wichtige Impulse auf ihrem Weg als Sängerin und...
Ingeborg Waldherr

Ingeborg Waldherr

Regisseurin

Ingeborg Waldherr studierte Germanistik und Philosophie. Anschließend machte sie ein Studium der Theaterregie an der Folkwang Universität, für welches sie mit dem Folkwang-Preis für Regie ausgezeichnet wurde. Von 1992 – 1996 arbeite sie als Regieassistentin am Theater Bremen, wo sie auch erste Inszenierungen zeigte. Außerdem führte sie die Co-Regie an den Europäischen Ruhrfestspiele Recklinghausen von...