Lade Veranstaltungen

Sa, 11.Dezember // 19:30 - 21:00
Deutschsprachige Erstaufführung

Die Stierkämpfer

von  Jean-Marie Piemme

Übersetzung: Almut Lindner

Mit Stefan Müller-Doriat und Michael Ransburg 

 Bühne und Kostüme: Marie Freihofer und Gesine Mahr

Premiere am 02. Dezember 2021

Ferdinand, ein Obdachloser, der einst bessere Tage gesehen hat, betritt einen Waschsalon, um seine einzige Hose waschen zu lassen. Er trifft auf Momo, den Angestellten des Salons. Auch der ist nicht auf Rosen gebettet und hat seine Schlafstatt in seiner Arbeitsstelle aufgeschlagen.

Beide lieben das Gespräch und es entwickelt sich ein Dialog über die Unzulänglichkeiten der Gesellschaft, in der sie leben. Die gemeinsame Freude, in geschliffenen, pointierten, bissigen und humorvollen Sätzen zu parlieren, motiviert Momo, Ferdinand zu einer Wohngemeinschaft einzuladen.
Ein unterhaltsames Leben beginnt, das nach einiger Zeit eine herbe Veränderung erfährt …

»Die Stierkämpfer« ist ein Dialog-Stück mit Esprit und Witz und einem sehr ernsten Hintergrund: Wer behält am Ende seine Arbeit und wie lange?

Aufführungsrechte DREI MASKEN VERLAG München

…nach der Premiere.

Preise:

Verdienende: EUR 18,-

Ermäßigt: EUR 16,-

(Im Online-Verkauf jeweils zzgl. 0,50 EUR Vorverkaufsgebühr pro Ticket)

Hintere Plätze (kein Online-Verkauf): EUR 7,-

 

Ticketverkauf ab 14. September

zurück