Lade Veranstaltungen

Fr, 27.Mai // 20:00 - 22:00

Die 4 Temperamente

Frei nach Frieder Nögge

Mit Sebastian Scheuthle
Regie: Michael Rollmann und Kaspar Walther

Scheuthle zelebriert eine akribische Lehrstunde unterschiedlicher Wesensmerkmale und beeindruckende Identitätswechsel – komisch, grotesk, faszinierend. Die 4 Temperamente sind verdichtete Spiegelbilder der Natur des Menschen:

Der Melancholiker, der Sanguiniker, der Phlegmatiker, der Choleriker – Selbsterkenntnis ist garantiert in einer faszinierenden Mischung aus Witz und Poesie.

Herr Spitz ist Tourmanager, er hat alles auf der Bühne für das Männerquartett vorbereitet. Alles ist fertig nur – das Männerquartett fehlt. Es handelt sich um eine Verspätung zwischen einer Minute und drei Tagen. Schön, dass das Publikum noch da ist. Jetzt liegt es an Spitz, den Abend zu retten.
»Er tut einfach so, als wäre er das Männerquartett, schlüpft in die Rolle jedes einzelnen Musikers: in Gestus, Habitus, Lebensgefühl. […] Sebastian Scheuthle versteht es prächtig mit vollem Körpereinsatz in Sprache sowie unglaublicher Gestik, Mimik, diese Charaktere herauszustellen. Seines Zeichen ein Meister seiner Zunft, weit entfernt vom oberflächlichen Gebaren vieler Clowns.« Südwestpresse Göppingen, 19.01.18

Eintritt:
Verdienende: EUR 18,-
Ermäßigt: EUR 16,-
Hintere Plätze: EUR 7,-

Im Online-Verkauf: Eintrittspreis zzgl. Vorverkaufsgebühr. Weitere Informationen zum Thema Tickets finden Sie unter diesem Link.

„Hintere Plätze“ sind ausschließlich telefonisch über das Kartenbüro (0711 44 00 749 99) bestellbar.

Gastspiel

Do, 26.05.2022, 20.00 Uhr  

Fr, 27.05.2022, 20.00 Uhr  

Sa, 28.05.2022, 20.00 Uhr  

So, 29.05.2022, 18.00 Uhr  

 

Do, 02.06.2022, 20.00 Uhr  

Fr, 03.06.2022, 20.00 Uhr  

Sa, 04.06.2022, 20.00 Uhr  

 

 

 

 

zurück