Lade Veranstaltungen

Do, 07.Juli // 20:00 - 22:00

Achtsam morden

Krimikomödie nach dem Bestseller-Roman von Karsten Dusse

Bearbeitung: Bernd Schmidt

Mit: Schirin Brendel, Stefan MaaßAndreas Petri

Regie, Bühne und Kostüme: Marcel Keller

 

Es läuft nicht gut für Björn Diemel. Seine Frau und sein Kind sieht er kaum, sein Beruf ist ihm verhasst. Auf Geheiß seiner Ehefrau soll Strafverteidiger Björn Diemel, der sich in seinem beruflichen Alltag bis zur Selbstaufgabe um das Wohlbefinden der organisierten Kriminalität zu kümmern hat, an einem Achtsamkeitsseminar teilnehmen, um seine Work-Life-Balance besser in den Griff zu bekommen. Was er dort lernt und erfolgreich anwendet, verändert nicht nur sein Leben, sondern auch die Hierarchie im Unterwelt-Milieu.

In der Bühnenbearbeitung rotieren drei Darsteller in neunzehn Rollen und sind höchst achtsam bemüht, der rasanten Geschichte entschleunigt auf den Fersen zu bleiben. Ihnen gelingt dabei eine humorexplosive Mischung aus Wellnessurlaub und Mordsvergnügen.

Aufführungsrechte „Achtsam morden“:  Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH

…nach der Premiere.

Eintritt:
Verdienende: EUR 18,-
Ermäßigt: EUR 16,-
Hintere Plätze: EUR 7,-

Im Online-Verkauf: Eintrittspreis zzgl. Vorverkaufsgebühr. Weitere Informationen zum Thema Tickets finden Sie unter diesem Link.

„Hintere Plätze“ sind ausschließlich telefonisch über das Kartenbüro (0711 44 00 749 99) bestellbar.

Wiederaufnahme

Do, 30.06.2022, 20.00 Uhr  

Fr, 01.07.2022, 20.00 Uhr  

Sa, 02.07.2022, 20.00 Uhr  

So, 03.07.2022, 18.00 Uhr  

 

Do, 07.07.2022, 20.00 Uhr  

Fr, 08.07.2022, 20.00 Uhr  

Sa, 09.07.2022, 20.00 Uhr  

So, 10.07.2022, 18.00 Uhr  

 

Do, 14.07.2022, 20.00 Uhr  

Fr, 15.07.2022, 20.00 Uhr  

Sa, 16.07.2022, 20.00 Uhr  

So, 17.07.2022, 18.00 Uhr  

 

 

 

 

zurück